top of page

Sommerpause /Albergue Casa Misericordia in Alcuéscar


Da die klösterliche Herberge "Casa Misericordia" in Alcuéscar immer im Juli Kindergruppen als Ferienlager aufnimmt, ist die Herberge für Pilger geschlossen (16.7. bis 1.8.) Es ist also nicht nötig 14 km weiter zu laufen.


In dieser Zeit ist allerdings die Casa Peregrina

(+34-686902879,

Clle Fuente la Orden 32) geöffnet, wobei ein Anruf am Abend vorher sehr ratsam ist.

Alcuéscar bietet bei den jetzigen Sommertemperaturen dem müden Pilger am anderen Ende der kleinen Stadt ein "Piscina", ein Freibad, was eine wunderbare Erfrischung für den aufgewärmten Körper sein kann. Am Abend hat eine kleine ParkBar in dem großen Park am Eingang des Dorfes geöffnet, in der man den Pilgertag gut ausklingen lassen kann.

Noch ein Tipp: nehmt genügend Wasser zum Trinken mit! Zwischen Aljucén und Alcuéscar (19 km) gibt es keine Bar und auch keine Quelle zum "auftanken" !!

Allen einen BUEN CAMINO!

bottom of page